Nina Wägli

verhedderet

Kabarett

Nina Wägli versucht sich auf dem politischen Parkett. Der Weg dorthin entpuppt sich als Rutschpartie. Sie nimmt die Parteienlandschaft so gründlich auseinander, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Dann fühlt sie den Zuschauer:innen mit dem ökologischen Fussabdruck von Gurken auf den Zahn. Viele Umwege und doch fadegrad. Nina Wägli eröffnet einen Blick in die Abgründe eines menschlichen ur-helvetischen Problems: der Entscheidung.

Regie:
Krishan Krone/Bettina Dieterle

Autor/Autorin:
Nina Wägli

Dramaturgie:
Krishan Krone/Bettina Dieterle

Mit: Nina Wägli

Œil extérieur:
Jakob Surbeck, Fabienne Trüssel

Kontakt

KULTagentUR Freiestrasse 24a
8610 Uster
Schweiz

+41 79 333 98 26

kult@kultagentur.ch

https://www.ninawägli.ch/

https://www.xn--ninawgli-4za.ch/

https://www.facebook.com/nina.wagli.7

https://www.instagram.com/ninawaegli/

https://www.linkedin.com/in/nina-w%C3%A4gli-b88974226/

Trailer

Tournee:

18.4.24 Bücheler-Hus Kloten

15.5.24 Kleintheater Luzern

29.5.24, La Cappella Bern

Konditionen

Dauer Gesamtproduktion:
01:30

Zielpublikum:
Ab 16 Jahren

Sprachen:
Deutsch (Mundart)

Technische Angaben:PDF

© Edgar Steiger