Fetter Vetter & Oma Hommage und Theaterprojekte Bodinek

Ein Vorhang aus Rasierklingen

Theater

Der 70-jährige Arnold ist an Demenz erkrankt und muss in ein Pflegeheim nach Thailand. Seine Enkelin soll ihm helfen, seine Wohnung zu räumen. Die Begegnung zwischen dem Mann am Ende des Lebens und der jungen Frau, öffnet Abgründe, stellt die Bedrohung ungelöster Familiengeschichten in den Raum und zeigt unerwartete Gemeinsamkeiten. Sie löst Erinnerungen aus und erzählt Bruchstücke einer Biographie. Ein Generationenstück auf und hinter der Bühne.

Regie:
Damiàn Dlaboha

Autor/Autorin:
Hansjörg Schertenleib

Musikalische Leitung:
Marco Käppeli

Dramaturgie:
Béla Rothenbühler

Mit: Werner Bodinek, Denise Hasler, Patrick Slanzi, Marco Käppeli

Kontakt

Fetter Vetter & Oma Hommage
c/o Gilda Laneve

+41 79 624 55 27

laneve.fettervetter@gmail.com

https://www.fettervetter.eu/tournee-ein-vorhang-aus-rasierklingen

https://www.instagram.com/omahommage/?hl=de

Trailer

Tournee:

28./29.09.2023 Theaterpavillon Luzern 25./26.10.2023 Stanzerei Baden 28.10.2023 Sternensaal Wohlen 02.11.2023 Stadttheater Langenthal 28.2. / 2. + 6.3. 2024 sogar Theater Zürich

Konditionen

Zielpublikum:
Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Sprachen:
Deutsch

© Marco Sieber