Schweizer
Künstlerbörse
Karim Slama

Der Waadtländer Komiker Karim Slama bewegt mit seiner One-Man-Show dies- und jenseits des Röstigrabens die Lachmuskeln des Publikums. 2001 startete er seine erfolgreiche Karriere in der Westschweiz. Mit «Karim Slama bittet um etwas Aufmerksamkeit» eroberte er 2008 erstmals auch die Deutschschweizer Bühnen. Karim Slama ist einer der wenigen Künstler der Kleinkunstszene, die national, also sprach- und kulturübergreifend wirken. Neben seinen Soloprogrammen, in denen er mit humoristischen Finessen Alltäglichkeiten aufs Korn nimmt, arbeitet Slama auch in Kollektiven wie dem Theaterforum «Le Caméléon», im Zirkus Knie oder bei Karl’s Kühne Gassenschau mit. Karim Slama war bereits 2017 für den Schweizer Kleinkunstpreis nominiert.

www.karimslama.ch