Theater Fleisch + Pappe (CH)

Hinter der Fassade geht es tierisch ab. In scheinbarer Eintracht teilen sich Künstlerkatze Laetitia, Altpunker Hund Lutz, die verwitwete Kröte Berger und ihre Pflegetochter Hänschen Milenka das Stadthaus von Immobilienhändler Hase Bernhard. Als eine geheimnisvolle Dame freundlichen Charakters und unklarer Herkunft die Bel Etage im zweiten Stock bezieht, löst sie einen Wirbelwind an Ereignissen aus. Ein böses Spiel um Anerkennung, Reichtum und Macht lässt Fassaden bröckeln und Mauern wanken.