Ferruccio Cainero (CH)

TIC TAC ist humorvoll, lyrisch, poetisch, witzig, berührend, erfrischend leicht. In TIC TAC dreht sich alles um die Zeit, was sie mit uns macht, wie wir sie leben, wie sie uns lebt. Es geht um Geschichte, Nostalgie, Zukunft, Gegenwart, Vergangenheit, Physik und Theologie. Es dreht sich alles um die Vergänglichkeit und gerade darum ist es topaktuell – nostalgisch und visionär zugleich. Geschickt untermalt Cainero seine Erinnerungen mit Kompositionen von Mario Crispi.