Compagnie Circoncentrique (CH)

So wie auf das Einatmen das Ausatmen folgen muss, agieren und interagieren zwei Männer in einem bezaubernden Hin und Her. Mit Körperausdruck, technischen Kabinettstücken und einer nie endenden Abfolge von Überraschungen erschaffen die Künstler mittels Manipulationen von Lampenobjekten eine intimistische und geheimnisvolle Welt. «Respire» ist ein in und um sich selbst drehendes Abenteuer, das Sie in einen akrobatisch-poetischen Wirbel versetzt – im Rhythmus der Atmung.