Stückeinführung in «Dä Anderscht vo Anderschtwo»
Für Kinder ab 7 Jahren und interessierte Erwachsene

Wer ist dieser Anderscht vo Anderschtwo? Von wo kommt dieser Mann und wieso ist er nicht willkommen? Wie fühlt es sich an, wenn man nicht verstanden wird?
Die Kinder lernen Mäus und Chümmel kennen. Die zwei treuen Freunde ,deren Eigenschaften nicht unterschiedlicher sein könnten. Chümmel schläft und träumt fürs Leben gern, Mäus dagegen ist ein pingeliger Frühaufsteher. Die beiden fühlen sich wohl in ihren Kisten und ihrem Leben.
Da platzt dieser Fremde in ihre heile Welt und plötzlich ist alles ganz Anderscht.

Barbara Stehli vom Theaterensemble Dampf führt die Kinder spielerisch an dieses Stück heran. Beim gemeinsamen Aufwärmen lernen die Kinder Bewegungs- und Rhythmusspiele für Schauspieler/innen kennen und können sich anschliessend um 18.30 Uhr im Lachensaal West selbst von dem witzigen Theaterstück verzaubern und unterhalten lassen.

Freitag, 16.30 – 17.30 Uhr, Lachensaal Ost