t.
Theaterschaffende Schweiz
Professionnels du spectacle Suisse
Professionisti dello spettacolo Svizzera

Informationsveranstaltung

Die 59. Schweizer Künstlerbörse fährt zum letzten Mal unter der Flagge der KTV ATP. Unmittelbar davor haben sich die KTV ATP mit ACT zu einem neuen Verband für das unabhängige professionelle Theaterschaffen in der Schweiz zusammengeschlossen und damit ihre jeweiligen Geschichten gemeinsam in neue Gewässer gelenkt. Der neue Verband t. wird eine starke Stimme für das Theater in der Schweiz. Er vertritt die Interessen der Akteure aus dem gesamten Spektrum des nicht institutionellen Theaterschaffens: Theater- und Bühnenschaffende, Theatergruppen, Veranstalter, Produzentinnen und Agenturen. t. setzt sich für die Wahrnehmung der künstlerischen Tätigkeit seiner Mitglieder ein und engagiert sich für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Theaterschaffenden. Die beiden Gründungsverbände legen ihre bisherigen Tätigkeiten zu einer breiten Palette von Aktivitäten und attraktiven Dienstleistungen zusammen, mit der sich t. für seine Ziele engagiert. Wir geben dem neuen Verband an der Informationsveranstaltung ein Gesicht und stellen unser Engagement für ein vielfältiges Theaterschaffen in der Schweiz vor.

Referentinnen: Claudia Galli und Anne Jäggi, Co-Geschäftsleiterinnen t.
Die Informationsveranstaltung wird simultan Deutsch-Französisch übersetzt.

Samstag, 16.15 – 17.30 Uhr, Lachensaal Ost