Die Chansonade ist fester Bestandteil des Off-Programms der Schweizer Künstlerbörse. Organisiert und moderiert von der LiederLobby Schweiz bietet sie jeweils am Freitag und Samstag eine Plattform für Liedermacherinnen und Liedermacher. Auf der Kleinbühne unmittelbar neben der Exposition treten zur halben und zur vollen Stunde Künstlerinnen und Künstler mit einem 20-minütigen Programm auf. Zwei Tage «Bühne frei» für einen vielfältigen Querschnitt durch die Schweizer Liedermacher-Szene.

www.liederlobby.ch

Freitag, 21. April 2017

Pumpernickel
14.30 – 14.50

Marianna’s Best
15.00 – 15.20

Katharina Berger
15.30 – 15.50

Bastler & Grautier
16.00 – 16.20

Bruna Guerriero
17.00 – 17.20

Simon Fankhauser
17.30 – 17.50

Brigitte Marolf
18.00 – 18.20

Trummer
18.30 – 18.50

Sonix – Dinge, die ändern
19.00 – 19.20

Samstag, 22. April 2017

Jacqui Chocolat – As Far As I Can Be …
13.00 – 13.20

Esther Hasler
13.30 – 13.50

Martin Hauzenberger
14.00 – 14.20

Misurina
14.30 – 14.50

Christoph Bürgin
15.00 – 15.20

Pidu und i.ch
15.30 – 15.50

Milena – Chocolat Rouge
16.30 – 16.50

Todisco & Messerli
17.00 – 17.20

Irene Mazza
17.30 – 17.50

Rolf Luginbuehl
18.00 – 18.20

La Floretteuse – Freie Sicht auf die Aorta
18.30 – 18.50

MarcoZappa & Friends – PuntEBarrier 1967/2017 50AnniDiMUSICA
19.00 – 19.20