Das Kleinkunstspecial 10 x 10 ist die Plattform für Produktionen, die kurz vor der Premiere stehen, und damit die Bedingungen für einen Kurzauftritt an der Schweizer Künstlerbörse nicht erfüllen. 10 aktuelle Produktionen haben je 10 Minuten Zeit, sich vorzustellen – in Wort, Bild, Ton. Je nach Stand der Dinge. Der Abend wird moderiert, und am Schluss gibt es einen Preis: Das Publikum wählt die viel versprechendste Produktion aus, die sich dann am Sonntag, 12. April 2015, im Schadausaal noch einmal während 10 Minuten vorstellen kann. Moderation: Patti Basler.

Bougainville (CH)

Femme nomade
Chanson

Brigitte Hirsig (CH)

Vom Reden und Schweigen
Märchen für Erwachsene

Bruno Bieri (CH)

Hang + Xang
Lieder mit und ohne Worte

Dakar (CH)

Hin ist Hin!
Groteskes Figurentheater für Puppen und Menschen

Eva Marlin (CH)

Zwischen Tür und Angel
Szenische Musik

Heinz Wyder (CH)

Integrationskurs
Politisch, satirisch

Helenka Romantickova (CH)

Eine Rohmantiše Revue
Musikalische Comedy

Johnny Burn (CH)

Wok the line
Music and comedy

Theater Saft (CH)

Der kleine Mann
Erzähl- und Figurentheater

This Maag (CH)

Geradeaus im Kreis
Interaktives Improvisationscomedytheater

03.2015