Plainte contre X

Stand 1852

L1421 L1422

Théâtre – seule en scène

Estelle hat ein Leben in der Pornographie verbracht. Im Alter von 10 Jahren wird sie süchtig nach Bildern. Mit 17 Jahren dreht sie ihren ersten X-Film. Es folgen 300 weitere, einige davon zeigen extreme Brutalität. Estelle ist ein verletztes Kind, ein unwiderruflich beschädigtes Mädchen, das seine Geschichte offen und ohne Theatralik erzählt.

Avec Emilie Maréchal
Mise en scène et vidéos : Alexandre Drouet
Auteure : Karin Bernfeld
Lumières : Jérôme Dejean
Ambiances sonores : Samuel Ber

Le Projet Cryotopsie

MTP memap asbl
Christine Willem-Dejean
Avenue des Celtes 32
BE-1040 Bruxelles
Téléphone +32 2 734 38 81
Mobile +32 497 57 97 90
christinedejean@mtpmemap.be
www.mtpmemap.be